Start REZEPTE Glühweinkuchen
Glühweinkuchen Drucken E-Mail

 

Glühweinkuchen

Zutaten:           250 g Butter, 250 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 4 Eier, 250 g Mehl,

                         3 EL Kakao, 1 Pck. Backpulver, 125 ml Glühwein,

                         100 g geraspelte Zartbitterschokolade oder Schokostreusel                     

                                 Für den Guss: 200 g Puderzucker, 4-5 EL Glühwein, 100 g Mandelstifte


Zubereitung:   Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Butter und Glühwein einrühren,

                         Backpulver und Mehl mischen und mit dem Kakao zugeben. Schokoraspel unterheben.

                         Teig auf das vorbereitete Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad

                         ca. 20 – 25 Min. backen. Nach dem Erkalten den Guß auf dem Kuchen verteilen und

                         Mandeln darüber streuen


 

Röthlein Franken Spargel Erdbeeren Gurken Wein Andreas Knaup Röthlein Schweinfurt Würzburg

 
die neue Kollektion Medizinisch